Weihnachtszauber

Die Buga 2021 wirft überall in Erfurt ihre Schatten voraus – in diesem Fall allerdings ungeplant und mit negativen Folgen für das Thüringer Folklore Ensembles Erfurt e.V.. Die Buga-Bauarbeiten auf dem Petersberg haben zutage gefördert, dass das Kommandantenhaus – in dem der TFE seine Vereins-, Tanz- und Probenräume unterhält – nicht auf sicherem Grund gebaut ist. Daher sind umfangreiche Sicherungsmaßnahmen am Gebäude selbst nötig, um einen Einsturz zu verhindern und der Verein musste sehr kurzfristig sein Domizil komplett räumen.

Der diesjährige Weihnachtszauber unter dem Motto „Familienbande“ fand daher außerplanmäßig im Haus Dacheröden am Anger 33 statt. Mit einigem Organisations- und vor allem Improvisationstalent konnten die Tänzerinnen und Tänzer des TFE trotzdem in zwei Vorstellungen zeigen, dass ein Weihnachtsprogramm spielerisch Folklore, Modern Dance, Kindertanz und Showtanz vereinen kann.


FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail