Spreepark Plänterwald

Der Lack ist ab … Seit 2002 sind die Tore zum Park geschlossen und kein Karussell dreht sich mehr im Plänterwald. Aus dem glamourösen sozialistischen Vorzeigeprojekt und einzigen Freizeitpark der DDR ist eine Ruine geworden, die[…]

Tanz in den Mai

Jedes Jahr lädt das Thüringer Folklore Ensemble Erfurt e.V. (TFE) zum Open-Air Tanzprogramm auf den Petersberg nach Erfurt. Alle Tanzgruppen des Vereines gestalten gemeinsam ein 3-stündiges Programm, um den Beginn des Wonnemonats Mai zu feiern. Gezeigt werden[…]

Der Zoo der großen Tiere

Seit 1959 lockt der Thüringer Zoopark Erfurt Besucher in den Norden der Landeshauptstadt Erfurt. Seit einigen Jahren wirbt der Zoo mit dem Slogan „Zoo der großen Tiere“. Auf die Afrikanischen Elefanten, die Berberlöwen, die Netzgiraffen,[…]

Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen – mit Ihrer reichen Vergangenheit, dem Mittelalterlichen Stadtkern und den vielen kleinen lebenswerten Quartieren – ist definitiv einen Besuch wert. In der abwechslungsreichen Stadt an der Weser gibt es viel zu entdecken, vor allem[…]

Blüten

Jedes Jahr im Frühjahr kann ich nicht anders, als die Vielzahl der wunderschönen Blüten an Kirsch- und Apfelbäumen zu fotografieren.     Solange der Wind weht, ist es kaum möglich Macroaufnahmen Outdoor zu machen. Daher[…]

Sorbische Wachsbossiertechnik

Sorbische Ostereier kann man Selbermachen oder von den Profis auf diversen Ostereier-Märkten käuflich erwerben – wie zum Beispiel aktuell auf Schloss Friedenstein in Gotha. Interessant ist natürlich zu sehen, wie die Profis arbeiten:    […]

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Zwei mal im Jahr gibt es auf dem Domplatz ein besonderes Ritual zu bestaunen. An über 90 Ständen wird eine riesige Vielfalt an Kleider-, Gardinen-, Möbel- und Dekostoffen zum Verkauf angeboten. Das lockt dann Heerscharen von[…]

Winterwald

Immer dann wenn im Thüringer Wald genug Schnee liegt, die Sonne scheint und auch noch Wochenende ist, machen sich fast alle Bewohner des Thüringer Beckens auf den Weg Richtung Oberhof, Schmiedefeld, Masserberg etc., um auch[…]

Zeiss Icon ZM

Seit meinen ersten Gehversuchen mit analoger Filmfotografie im Sommer 2016 habe ich mir mittlerweile auch eine Messsucher-Kamera im Kleinbildformat zugelegt – und zwar die Zeiss Icon ZM. Und ja, ich werde noch einen ausführlichen Bericht darüber schreiben, warum[…]

Graffiti und Graffito

Auch wenn das erst mal gar nicht zum Thema passt, ist der Bergiff „Graffiti“ ein Pluralwort und – auch wenn es sich sehr komisch anhört – müssten wir eigentlich vom „Graffito“ sprechen. Aber wie schon[…]

Weihnachtszauber

Keine Vorweihnachtszeit vergeht ohne das – vom Musikschüler bis zum Tänzer – alle musisch oder künstlerisch Begabten ihr neu erlerntes Können in Weihnachtskonzerten oder -programmen präsentieren. Das Thüringer Folklore Ensemble Erfurt ist da keine Ausnahme. „Begegnungen auf dem Weihnachtsmarkt“[…]

FERROPOLIS

„Die Kräne sind furchterregend schön, in den Himmel aufragend wie gotische Spitztürme. Wenn es dunkel wird, werden sie mit üppigem Licht bestrahlt und wirken so gefährlich wie anziehend.“ (The Guardian, London) Stadt aus Eisen.  […]

Das Gartenreich

„Hier ists jetzt unendlich schön. Mich hats gestern Abend, wie wir durch die Seen Canäle und Wäldgen schlichen, sehr gerührt wie die Götter dem Fürsten erlaubt haben einen Traum um sich herum zu schaffen …“[…]

Bauhaus Dessau

Die Hochschule wurde zwar 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründet, aber Dessau ist die Stadt, mit der das Bauhaus am stärksten verbunden wird – vor allem, da das Bauhaus zwischen den Jahren 1925 bis[…]

Kirmes

Am Samstag hatte ich wieder Gelegenheit, die verschiedenen Gruppen des Thüringer Folklore Ensemble Erfurt e. V. (TFE) bei ihrer jährlich stattfindenden Petersbergkirmes zu fotografieren. Wie immer hatte das TFE nicht nur eine Bühne und Musik „am[…]